Home Body Building Tipp: Vermeiden Sie das Broken Paperclip-Syndrom

Tipp: Vermeiden Sie das Broken Paperclip-Syndrom

by admin

Ich entfalte oft eine große Büroklammer in ein gerades Stück Draht und halte sie einem Kunden vor das Gesicht.

Ich nehme dann den Draht mit beiden Händen und biege ihn wiederholt an derselben Stelle hin und her und sage „Frontkniebeugen, Frontkniebeugen, Frontkniebeugen“, bis die Büroklammer schließlich bricht.

Als die Augenbrauen meines Klienten anfangen zu runzeln, strecke ich eine weitere Büroklammer auf und anstatt sie an derselben Stelle hin und her zu beugen, beuge ich mich wiederholt an einem Ende, wobei „Frontkniebeugen“ und dann am anderen Ende gebogen werden, während „“ zurück hocken. “ Es wird schnell klar, dass die zweite Büroklammer viel mehr Missbrauch übersteht, bevor sie endgültig zerbricht.

Der Unterricht

Die Strukturen Ihres Körpers haben ein begrenztes Anpassungspotenzial. Wenn Sie also die gleichen Übungen chronisch durchführen, ist Ihr Bindegewebe – das im Vergleich zu Muskelgewebe typischerweise schlecht vaskularisiert ist – anfälliger für eine Überbeanspruchung.

Sie werden wahrscheinlich von dieser Verletzung überrascht sein, da das Bindegewebe in Ihrem Gehirn nur begrenzt eingespeist wird. Sie werden sich nicht unbedingt des Schadens bewusst, den Sie anrichten, bis es zu spät ist.

Sei proaktiv. Drehen Sie Ihre Übungen regelmäßig, um diese Probleme zu vermeiden. Die richtige Menge an Abweichungen verhindert ein gebrochenes Büroklammer-Syndrom.

You may also like