Home Carnitin Mangel Tipp: Nehmen Sie dies nachts und reduzieren Sie Cortisol

Tipp: Nehmen Sie dies nachts und reduzieren Sie Cortisol

by admin

Cortisol: Der situative Verbündete

Cortisol ist für das menschliche Leben unerlässlich. Durch die Erhöhung des Blutzuckerspiegels bietet Cortisol unter anderem die Ressourcen zur Bekämpfung von Stress, Krankheiten, Traumata, Angstzuständen, Infektionen und Blutungen.

Im Allgemeinen verdient Cortisol einen High-Five und einen Klaps auf den Rücken, aber es ist ein situativer Verbündeter. Es gibt Zeiten, in denen Sie, wie oben beschrieben, höhere Cortisolspiegel in Ihrem Blutkreislauf haben möchten, und es gibt Zeiten, in denen Sie keinen höheren Cortisolspiegel wollen.

Wenn es erlaubt ist, das ganze Leben herumzulaufen, kann Cortisol den Wachstumshormon- und Testosteronausstoß negativ beeinflussen. Es kann auch das Muskelwachstum im Allgemeinen reduzieren und das Bauchfett erhöhen, von denen keines gut ist, wenn Sie ein Lifter sind.

Glücklicherweise gibt es einen einfachen Weg, um hohe Cortisol-Spiegel zu verhindern, und es handelt sich dabei um etwas, das wahrscheinlich bereits in Ihrem Ergänzungsvorrat enthalten ist.

Cortisol ist am Morgen am höchsten

Im Allgemeinen sind die Cortisolspiegel morgens am höchsten und nehmen im Allgemeinen den ganzen Tag ab. Das ist alles gut, vorausgesetzt, die Werte liegen im normalen, gesunden Bereich.

Cortisol spitzt jedoch während und nach einem Ball-Busting-Training zu. Sie würden es vorziehen, dass es nicht passiert ist, da dies die Muskelproteinsynthese negativ beeinflussen kann. Und manchmal kann der Cortisol-Spiegel aufgrund von physischem (Übertraining) oder psychischem Stress den ganzen Tag und die Nacht ständig erhöht bleiben. Das willst du definitiv nicht.

Sicher, nach dem Training können Cortisolspitzen weitgehend durch die richtige Ern%C3%A4hrung“ des peri-workouts> kontrolliert werden ,“ aber manchmal ben ihr k besonders bei schweren oder intensiven trainings zus hilfe.>

Es stellt sich heraus, dass eine bescheidene Menge an Fischöl genau die Hilfe sein kann, die Sie benötigen, um Cortisol zu bekämpfen, vor allem, wenn Sie es vor dem Schlafengehen einnehmen.

Fischöl: Reduziert Cortisol, senkt Stress und Angst

Eine Gruppe italienischer Forscher stellte 31 Alkoholiker ein, um zu sehen, ob Fischöl den Cortisolspiegel senken kann. (Wenn Alkoholiker aufhören zu trinken, steigt ihr Cortisol an. Die Wirkung ist vorübergehend, aber das Cortisol wird von Stress- und Angstgefühlen begleitet, die wiederum ihre Versuche, mit dem Trinken aufzuhören, verhindern können.)

Zehn erhielten Placebo und 21 erhielten 1.000 mg. Kapsel aus Fischöl mit einem Gehalt von 252 mg. von DHA und 60 mg. von EPA. Am ersten und letzten Tag der Studie beobachteten die Forscher die Speichel-Cortisol-Konzentrationen der Probanden 24 Stunden lang.

Während die Placebo-Kapseln einen Zilch-Effekt hatten, wies die Fischöl-Gruppe im Laufe des Tages viel niedrigere Cortisol-Spiegel in ihrem Speichel auf. Sie berichteten auch über ein geringeres Stressgefühl.

Tipp: Nehmen Sie dies nachts und reduzieren Sie Cortisol ile ilgili görsel sonucu

Zugegeben, diese Effekte wurden bei Alkoholikern beobachtet, aber die Cortisol-senkende Wirkung von Fischöl, wie sie von anderen Studien belegt wurde, unterscheidet sich nicht bei Alkoholikern. Beachten Sie auch, dass die in dieser Studie verwendeten Mengen an Omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) viel niedriger sind als diejenigen, die in überlegenen Fischölen wie Flameout%C2%AE“ zu finden sind.>

Wann nehmen Sie es?

Während die Studie nicht die beste Tageszeit für die Einnahme des Fischöls darstellte, erscheint es logisch, dass die Einnahme von Fischöl während des Abendessens oder sogar vor dem Schlafengehen die beste ist, da dies die nächtlichen Kortisolspiegel senkt und Ihnen hilft zu schlafen.

Dieses nächtliche Fischöl-Protokoll würde auch in Zeiten von Übertraining helfen, da es die morgendliche Cortisolspitze am Morgen mäßigt, so dass sie die Muskelproteinsynthese nicht behindert oder, noch schlimmer, Muskelgewebe opfern, um den Blutzuckerspiegel anzuheben.

Nehmen Sie entweder alle Ihre Fischölkapseln nachts oder einige davon tagsüber und mindestens eine vor dem Schlafengehen.

You may also like